SBK - Verteilersysteme aus Kunststoff
Rubrik Heizkreisverteiler
Rubrik Wasserverteiler
Rubrik Soleverteiler
Rubrik Verteilerstation
Funkregelung

Funkregelung regelt das Raumklima ganz individuell

Ausschlaggebend für das Wohlgefühl innerhalb eines Raumes ist ein
angenehmes Raumklima. Nur durch eine individuelle Einzelraumregelung der
Fußbodenkreise lässt sich dieses erreichen. Speziell bei Sanierung einer
bestehenden Heizungsanlage war die Nachrüstung in der Vergangenheit mit
großem Aufwand verbunden. Um die Verbindung zwischen den
Heizungsverteilern und den einzelnen Räumen zu schaffen, mussten Kabel
verlegt werden, was bei einer Unterputzverlegung ein Verputzen und
Tapezieren der Räume zur Folge hatte. Mit der Funkregelung gehört das der
Vergangenheit an. Pro Raum wird ein Uhren- oder Raumthermostat angebracht.
Durch Funkübertragung werden die Informationen an einen Empfänger
übertragen, wo über thermostatische Stellantriebe die Vorlaufventile des
Heizkreisverteilers angesteuert werden.

Auch bei der Neuinstallation einer Einzelraumregelung wird die Kabelverlegung
überflüssig und die Positionen der Raumtemperaturregler müssen bei der
Planung nicht mehr berücksichtigt werden.

Funk-Regler-System INSTAT 868

Anwendungsbeispiel:
1 Raumthermostat mit Digitaluhr
3 Raumthermostate mit Analogregelung
4-Kanalempfänger

Raumthermostat mit Digitaluhr kann als Master eingesetzt werden, die
Analogregler als Slave.

Einzelkomponenten

Funk-Raumthermostat mit Digitaluhr
Funk-Raumthermostat mit Digitaluhr
  • batteriebetrieben
  • Wochenprogramm und separates Tagesprogramm
  • Sechs frei wählbare Zeiten pro Tag, mit Blockbildung
  • Fünf werkseitig eingestellte Programme
  • Selbstlernende Heizkurve
  • Frost- und Ventilschutzfunktion
  • Pro Raum wird 1 Raumthermostat benötigt
Funk-Raumthermostat mit Analogregelung
Funk-Raumthermostat mit Analogregelung
  • batteriebetrieben
  • Einfachste Bedienung über Einstellknopf
  • Zwei wählbare Regelverfahren, daher geeignet für nahezu alle Heizungsarten
  • Pro Raum wird 1 Raumthermostat benötig
Funk-1-Kanalempfänger
Funk-1-Kanalempfänger
  • Zum Schalten von Stellantrieben
  • Störungserkennung und Anzeige
  • Notbetrieb bei Störung
  • Pro Raum wird 1 Kanal benötigt
Funk-4-Kanalempfänger
Funk-4-Kanalempfänger

auch lieferbar als Funk-6-Kanalempfänger

  • Zum Schalten von Stellantrieben bei Fußbodenheizung
  • Störungserkennung und Anzeige
  • Notbetrieb bei Störung
  • Pro Raum wird 1 Kanal benötigt

Die Abbildungen enthalten zum Teil Sonderzubehör.